Mein einfaches Bratapfelrezept

In der traditionellen Weihnachts- und Adventsküche darf er auf keinen Fall fehlen – der Bratapfel. Gefüllt mit leckeren Gewürzen und Zutaten verbreitet er einen süßen, aromatischen Duft und weihnachtliche Stimmung. Doch wie macht man Bratäpfel? Hier stellen wir Ihnen ein schnelles und einfaches Bratapfel Rezept vor und verraten Ihnen, wie es garantiert gelingt.

Bratapfel selber machen, so geht´s!

1. Am oberen Achtel des Apfels den „Deckel“, mit einem scharfen Messer abtrennen. Das Kerngehäuse und etwas Fruchtfleisch mit dem Messer großzügig herausstechen, ohne jedoch den Apfelboden zu durchstechen.

2. Für die Bratapfelfüllung Studentenfutter, Milch, Zimt, Kakao mit Honig vermischen. Verfeinern Sie die Masse gegebenenfalls noch mit Lebkuchen oder Cookies – ganz nach Ihrem Geschmack. Anschließend die Zutaten in einem Standmixer zu einer festen Masse pürieren.

3. Die Füllung mit einem Teelöffel in den ausgehöhlten Apfel drücken. Aus Marzipan kleine Kügelchen formen und den befüllten Apfel drapieren. Anschließend den abgetrennten „Deckel“ wieder oben aufsetzen. Gefüllte Bratäpfel im vorgeheizten Umluft-Backofen für ca. 10 min bei 180°C backen.

Welche ist die beste Sorte für einen Bratapfel

Es gibt eine Vielzahl an Apfelsorten: knackige oder fein mürbe, angenehm süße oder eher säuerliche mehlige, spritzige, feste, herbe oder weiche Sorten. Welche Äpfel für Bratapfel geeignet sind welche Sorten sich am besten für ein einfaches Bratapfel Rezept eignen erfahren Sie hier:

Der Apfel sollte den Garprozess gut überstehen. Nach dem Backen sollte er idealerweise eine schön mürbe Konsistenz aufweisen und nicht zerfallen. Für den Bratapfel werden deshalb bevorzugt feste, fein-säuerliche Apfelsorten verwendet. Wir empfehlen die Sorten Boskop, Cox Orange, Holsteiner Cox, Royal Gala, Idared, Jonagold oder Pink Lady. Der geschmackliche Kontrast zwischen süßer Füllung und dem sauren Apfel verleiht Ihrem Bratapfel eine besondere Note. Die genannten Sorten sind zudem lange lagerfähig und auch in der Weihnachtszeit noch lange saftig und frisch.

Für Naschkatzen mit großem Appetit, eignen sich am besten große Äpfel, denn: Je großer das Füllloch, umso mehr leckerer Inhalt und umso länger der Genuss. Wer die Wartezeit vor dem Ofenloch jedoch kaum abwarten kann, verwendet für den großen Heißhunger besser extra kleine Äpfel, denn es gilt: Je kleiner der Apfel, desto geringer die Garzeit.

Ein Tipp: Wenn Sie den Bratapfel zubereiten sollten Sie die untere Hälfte des Apfels nicht schälen, damit die Schale den mürben Apfel und die Füllung zusammenhält.

Weitere leckere Füllungen für Bratäpfel

Ob eine Walnuss-Honig-Gewürz-Mischung, eine Pinienkern-Trockenfrüchte-Nelken-mischung oder doch lieber eine Nougat-Mandel-Rosinenmischung – Ihrem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Bratapfel-Variationen gibt es wie Sand am Meer. Für jeden Geschmack gibt es das passende Bratapfelrezept. Wir verraten Ihnen, welche Füllungen heißbegehrt sind. Besonders lecker schmeckt der heiße Liebling aus dem Ofen mit einer köstlichen Mandelbutter- Orangensaft -Marzipanfüllung. Eine weitere beliebte Füllung für Bratäpfel ist eine Mischung aus Mandel, Marzipan, Zimt und Fruchtkonfitüre. Was sonst noch bratapfelrezept weihnachtengerne als leckere Füllung für Bratäpfel verwendet wird: Müsli, gemahlene oder geraspelte Nüsse und Kerne aller Art, Pistazien Rosinen, süße Früchte, Quark, Zitronensaft, cremige Nougatmasse, Lebkuchen- oder Spekulatiusbrösel. Welche Mischung für ein Bratapfelrezept ist Ihr Favorit?

Unser Tipp: Mit Cidre gegart, mit Rum-Rosinen oder Cranberries in Kirschwasser befüllt erhalten die gebackenen Äpfel ein besonderes Aroma und werden zum besonderen Genuss-Erlebnis.

Nicht nur saftig-fruchtig –Füllungen sondern auch süßlich-pikante Bratapfel-Varianten sind sehr beliebt. Für herzhafte Bratäpfel eignen sich würzige Füllungen mit Knoblauch, Zwiebeln, Meerrettich Gewürzen wie Thymian und Petersilie, Feta oder Ziegenfrischkäse, Oliven, Tomaten, Semmelknödelmasse, Crème fraîche, klein geschnittene Blutwurst und Speck. Zusammen mit frischen Weißbrot serviert – eine wahre Delikatesse!

Seien auch sie kreativ, stellen Sie ihre ganz individuelle Füllung und ihr eigenes Bratapfel-Rezept zusammen und lassen Sie sich von unseren tollen Anregungen und Ideen inspirieren. Viel Spaß!

Leckeres Bratapfel Dessert

Möchten Sie Ihre Familie nach dem Weihnachtsmenü mit einem unwiderstehlichen Dessert so richtig verwöhnen? Mit leckeren Soßen und mit viel Liebe dekoriert erfreuen Sie nicht nur den Gaumen, sondern auch das Auge. Neben dem einzigartigen Bratapfel-Rezept und dem unglaublichen Geschmack soll auch die passende „Beilage“ ihre Gäste verzaubern. Sie fragen sich: Wie geht das?

Nun, hier verraten wir Ihnen wie Sie Ihr Dessert verführerisch zubereiten können und ihr gefüllter Bratapfel zum absoluten Highlight wird:

Das Auge isst mit. Machen Sie deshalb Ihren Nachtisch zu einem absoluten Hingucker: Servieren Sie die heißen Bratäpfel in kleinen bunten Muffinförmchen, in einem hübschen Schälchen, auf verzierten Tellern verteilt oder in einer Auflaufform eingebettet in einer sahnigen Soße oder einer leckeren weißen Creme.

Verzieren Sie die warme Süßspeise mit Mandelsplittern, Butterflocken, Konfitüre, knackigen Nüssen, einem zarten Sahnehäubchen, allerlei Tortendeko, Früchten, Streusel oder einem Hauch von Puderzucker. Neben einer Kugel Eis, umgeben von einer schaumig geschlagenen Vanille-Marzipan-Creme kann einfach keiner widerstehen. Besonders lecker: Servieren Sie den Bratapfel zusammen mit einer sämigen Kokos- oder Karamell-Sauce oder ganz klassisch zusammen mit einer selbstgemachten Vanillesauce. Verleihen Sie ihrem Dessert das gewisse Etwas und beträufeln sie den gebackenen Bratapfel mit einer leckeren Frucht-, Karamell- oder Schokoladensauce.

Seien sie kreativ und setzen Sie Ihre unwiderstehliche Süßspeise richtig ins Szene. Das Ganze noch mit frischen Minzblättern, Beeren, einer Vanilleschote oder Zimtstange garniert – et violà – fertig ist das perfekte Dessert. Wir wünschen Ihnen guten Appetit!

 

Weitere passende Rezepte zu Bratäpfeln

http://eatsmarter.de/rezepte/bratapfel-mit-nussfullung-und-vanillesauce

Bratäpfel mit Walnuss-Orangensahne

http://de.allrecipes.com/rezept/9853/bratapfel-mikrowelle.aspx

Views – 39

 
[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.